6288257B-23E1-46FD-9854-AEF792AB834B-2048x1536.jpeg

Durch eine elektronische Waage ist es möglich, das Gewicht eines Bienenstocks jederzeit und von überall einzusehen. Eine Vielzahl an Sensoren sammelt ununterbrochen Daten. Somit ist es wesentlich schneller ersichtlich, wie es einem Bienenvolk geht. Die Temperaturanalyse im Brutraum zeigt, wann die Bienen aus dem Winterschlaf erwachen und anfangen zu brüten.
Durch die Analyse der Summfrequenz kann man auf ein anstehendes Schwärmen schließen. Aus den vorliegenden Daten kann man in den Bienstock sehen, ohne diesen zu öffnen und die Bienen zu stören. Die Kontrollarbeiten werden für den Imker erleichtert und für die Bienen ist es schonender, wenn sie nicht gestört werden. Im Winter ist der Imker beruhigter, wenn er auf einen Blick sieht, dass es seinen Bienenstöcken gut geht. Wenn etwas nicht stimmt, kann man schnell eingreifen und das Schlimmste verhindern.

Bienenstockwaage BLE

Wie funktioniert XDiBee Bienenstockwaage

Versionsverlauf